Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Sommerakademie 2022

Programm S. 1

[ C ] Programm der Sommerakademie 2022: Seite 1

Programm S. 2

[ C ] Programm der Sommerakademie 2022: Seite 2

Programm der Sommerakademie 2022 [ C ] [PDF] [1.3 MB kb]

Sommerakademie für Schulleitungen

Terminnummer LFB: EP9XP

Termin: Di 30.08.2022, 10:00 Uhr - Do 01.09.2022, 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: ZSL Außenstelle Bad Wildbad, Bätznerstr. 92, 75323 Bad Wildbad

Zielgruppe: Mitglieder der Schulleitung und/oder Schulleitungsteams

Zielgruppenbeschreibung: Schulleiterinnen und Schulleiter aller allgemeinbildenden Schulen

Ziel der Veranstaltung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • erhalten Impulse zur strategischen Ausrichtung von Schule
  • setzen sich mit demokratischer und partizipativer Schulkultur auseinander
  • entwickeln neue Wege für Strukturen
  • reflektieren ihr Leistungshandeln im Hinblick auf Kooperation
  • können innehalten und neue Balance finden
  • lernen salutogenetische Führungsstile kennen
  • erhalten Anregungen für die praktische Arbeit und bündeln ihre Expertisen
  • gewinnen im Austausch Anregungen zur Weiterarbeit nach der Krise
  • erlangen Einblicke in konkrete Umsetzungsmöglichkeiten im Schulalltag

Inhalt

"Schulentwicklung weiter gedacht - Innovation, Reflexion, Unterstützung" - unter diesem Titel begegnen Sie bei der Sommerakademie vielen Schulleitungskolleginnen und -kollegen und tauschen sich mit Ihnen aus, wie Sie das herausfordernde vergangene Schuljahr gemeistert haben und gewinnen durch vielfältige Anregungen aus Wissenschaft und Praxis neue Entfaltungsmöglichkeiten für das neue Schuljahr.

Tag 1 der Sommerakademie gibt den Schulleitungen Impulse, um innovativ neue Perspektiven zu entwickeln. Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und Aspekte zur schulischen Umsetzung werden vorgestellt und in einer Podiumsdiskussion aus verschiedenen Positionen beleuchtet.

Tag 2 richtet zunächst den Blick auf die eigenen Ressourcen, um dann durch positive Führung den Fokus auf die Stärkung des Kollegiums zu legen.

Tag 3 startet mit Foren zu verschiedenen Aspekten der praktischen Umsetzung. Besonders die Themen zur demokratischen, partizipativen und sozialen Schulkultur werden näher beleuchtet. Im Abschlussvortrag richtet sich der Blick mit Innovationen zum Lehren und Lernen an die Schulleitungen.

Die Sommerakademie 2022 findet statt in Kooperation mit der Heraeus Bildungsstiftung Hanau.

Hinweis zur Teilnahme

Aus heutiger Sicht gehen wir davon aus, dass die Sommerakademie als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Kurzfristige Programmänderungen können ggf. nötig sein.

Meldeschluss: 27.06.2022

Veranstaltungsleiter(in): Margit Maunz

Verantwortliche(r): Cornelia Gommel

Veranstalter: ZSL, Außenstelle Comburg Schwäbisch Hall

 

Ausschreibung [PDF] [448 kb]