Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Schülerexperimente als Instrument der Leistungsbeurteilung

 

  1. Warum neue Formen der Leistungsbeurteilung?
      
  2. Die Stellung des Schülerexperiments im Chemieunterricht
      
  3. Zusammenführung: Schülerexperimente als Instrumente der Leistungsbeurteilung
      
  4. Forschungsfragen und Methodisches
      
  5. Ablauf der Forschungsarbeit
      
  6. Entwickelte Instrumente
      
  7. Ausgewählte Ergebnisse
      
  8. Zusammenfassung und Ausblick

 

Dieses Thema komplett als PDF [pdf] [659 KB]

 


Vorab: Begriffsklärung

Beurteilung im Sinne dieser Arbeit meint zunächst ausschließlich eine Feststellung des Kenntnisstandes, der Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler.
Zweck dieser Feststellung kann Bewertung (Notenvergabe) oder Diagnose und Lernberatung sein.


Anmerkung: häufig unscharfe Begriffstrennung (z.B. Winter, Paradies, Mietzel, Huwendiek).
Hier am ehesten: Sacher(2001). Leistung entwickeln, überprüfen und beurteilen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt