Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Zusammenführung: Schülerexperimente als Instrumente der Leistungsbeurteilung

 

Es erscheint folgerichtig, Schülerexperimente als Instrument der Leistungsbeurteilung einzusetzen, weil

  • sie viele wichtige Kompetenzbereiche ansprechen,
  • ihr Stellenwert im Chemieunterricht theoretisch und praktisch sehr hoch ist und sich in Beurteilung widerspiegeln sollte,
  • die damit verbundene Kriterienklärung einen positiven Effekt auf das Experimentierverhalten ausüben kann.