Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Stellenausschreibungen Bildungsserver BW

Prozessbegleitung

Die Redaktion von Landesbildungsserver (https://www.schule-bw.de/) und LehrerInnenfortbildungsserver (https://lehrerfortbildung-bw.de/) sucht Verstärkung.

In der Redaktion Bildungsserver BW ist die Stelle

einer Prozessbegleiterin / eines Prozessbegleiters

im Umfang von 12 Verfügungsstunden im Wege der Abordnung zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen nach einer Einführung in die redaktionelle Tätigkeit (vgl. oben) die folgenden Arbeitsschwerpunkte

  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen

  • Pflege unserer Urheberrechtsdokumentation

  • Abhalten von Briefings für Konzeptionsgruppen

  • Sichtung von Einreichungen unserer Konzeptionsgruppen (Recht, Layout, Barrierefreiheit etc.)

  • Terminkoordination, Formularpflege und -entwurf

  • Prozessdokumentation, -planung und -überwachung

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer redaktionellen Prozesse

jeweils in enger Abstimmung mit der (stellvertretenden) Redaktionsleitung.

Erfahrungen aus dem Bereich des Projekt- (z.B. Scrum, Wasserfall) und Qualitätsmanagements sind wünschenswert. Der sichere Umgang mit Cloud-, Office-, Mail- und Kalenderanwendungen (Thunderbird, Libreoffice, Nextcloud Kalender und Deck etc.) wird vorausgesetzt.

Nähere Auskünfte erteilt die Redaktionsleitung:


Redakteurin / Redakteur

Die Redaktion von Landesbildungsserver (https://www.schule-bw.de/) und LehrerInnenfortbildungsserver (https://lehrerfortbildung-bw.de/) sucht Verstärkung.

In der Redaktion Bildungsserver BW sind zwei Stellen

einer Redakteurin / eines Redakteurs

im Umfang von jeweils nicht unter 6 Verfügungsstunden im Wege der Abordnung zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen unter anderem

  • die Aufarbeitung von Materialien Dritter nach HTML (Texte, Präsentationen, Bilder, Videos, Audios etc.)

  • die urheberrechtliche und datenschutzrechtliche Sichtung von Materialien inklusive Dokumentation

  • die Begleitung von Konzeptionsgruppen und Autorinnen und Autoren bei deren Arbeit bezüglich Serverstrukturen und rechtlichen Fragen

  • die Mitarbeit in der Redaktion und die regelmäßige Teilnahme an Redaktionskonferenzen

  • die Mitarbeit an der Weiterentwicklung unserer Internetauftritte

Vorausgesetzt werden neben Teamgeist und einer schnellen Auffassungsgabe eine hohe digitale Affinität und die Bereitschaft, neue rechtliche wie auch technische Kenntnisse zu erwerben. Vorkenntnisse aus dem Bereich der Systemadministration, CSS-, HTML- und / oder Programmierkenntnisse sind ebenso wünschenswert wie Kenntnisse aus dem Bereich OER-Materialien, Creative Commons Lizenzierungen und der Arbeit mit Open Source Software – darunter webbasiert (DokuWiki, Moodle, Nextcloud etc.) wie auch lokal (GIMP, Inkscape, Libreoffice, Thunderbird, VSCodium etc.).

Nähere Auskünfte erteilt die Redaktionsleitung: