Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Weitere Angebote

Logo
Zur Kalenderansicht

 

Impuls: Umgang mit Suizidalität in der Schule

Montag, 24.06.2024, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15:00.

Belastungen verschiedener Art können so unüberwindbar erscheinen, dass Schülerinnen und Schüler Gedanken an Suizid haben. In diesem Vortrag bekommen Lehrkräfte einen Überblick, wie und weshalb Suizidgedanken entstehen können und wie mit geäußerten Suizidgedanken oder versuchtem Suizid in der Vorgeschichte als Lehrkraft umgegangen werden kann. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu Anlaufstellen für Schülerinnen und Schüler und deren Familien als auch zur eigene Beratung.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Birgit Berger-Haas, Mascha Schindler

Link: https://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/a452a311f42e4d3491008df0564abbdc

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

IMPULSE: Coaching für Lehrkräfte - wie professionelle Beratung im Rahmen von Schule gelingen kann

Montag, 08.07.2024, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17:00.

Gründe für ein psychologisches Coaching gibt es viele: Überlastung, fachliche oder fachdidaktische Herausforderungen, Übernahme von „neuen“ Tätigkeiten in der Schulorganisation, Arbeitsorganisation und Zeitmanagement, Schwierigkeiten in der Beziehungsgestaltung oder Kommunikation im Kollegium bzw. in Schulklassen sind nur einige…. 

Wie sieht so ein Coaching üblicherweise aus? Was ist der Unterschied zu einer psychologischen Beratung oder Therapie? Wie kann ich mir den Prozess vorstellen? Was bringt es und was kann es nicht leisten? Gibt es gar Gefahren? Welche Settings sind möglich – kann z.B. die Schulleitung oder können andere Kolleg:innen auch dazu eingeladen werden, und wann und wozu wäre das überhaupt nützlich? Wer formuliert den Auftrag und wie konkret sollte ein Auftrag formuliert sein, damit das Coaching funktioniert? Was ist der Beitrag der Klient:innen am Erfolg, was sollten sie mitbringen? 

 

**Referent:**

Dr. rer. nat. habil. Jens Förster ist Direktor des „Systemischen Instituts für Positive Psychologie“ in Köln (https://www.systemisch-positive-praxis-koeln.de/) und Gesellschafter am „Institut für Systemische Entwicklung und Ausbildung“ („IF Weinheim“; https://if-weinheim.de/). Er war von 2001 – 2017 Professor der Psychologie und lehrte und arbeitete u.a. an der Columbia University in New York, der Newschool for Social Research in New York und der Universiteit van Amsterdam. Er ist systemischer Coach, Therapeut und bildet als Lehrtherapeut und Lehrsupervisor (SG zertifiziert) systemische Coach:innen, Berater:innen, Therapeut:innen und Supervisor:innen aus (youtube https://www.youtube.com/channel/UC_S-F8JlwzgDQjNBuYuO-Ig).

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Dr. rer. nat. habil. Jens Förster

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/e5e1bec0d708457c9727b0e6939e57c0

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Umgang mit belasteten Schülerinnen und Schülern

Montag, 21.10.2024, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

In diesem Impulsvortrag soll Lehr- und Unterstützungskräften eine erste Handlungshilfe im Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei Schülerinnen und Schülern gegeben werden. Wir blicken auf die bei Schülerinnen und Schülern am häufigsten auftretenden psychischen Erkrankungen sowie mögliche Ursachen und Einflussfaktoren. Es werden Anregungen gegeben, Verhaltensänderungen besser wahrzunehmen, einzuordnen und einen Umgang bzw. mögliche Wege des Weiterverweisens zu finden.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Jana Ritschel, Anette Suschke

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/69c5e028904046f7b0c3aa4e4137111e

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Herausforderndes Verhalten von Schülerinnen und Schülern: Kooperative Problemlösegespräche

Montag, 04.11.2024, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.

Ein großer Belastungsfaktor für Lehrkräfte ist der Umgang mit herausforderndem Verhalten von Schülerinnen und Schülern. Wenn Kinder bzw. Jugendliche mit sozialen oder kognitiven Anforderungen in der Schule nicht zurechtkommen, zeigt sich dies oft in störendem Verhalten. Ein vielversprechender Ansatzpunkt in diesem Themenfeld sind Gespräche mit Schüle-rinnen und Schülern über deren Schwierigkeiten und vor allem über ihre nächsten Entwicklungsschritte. 

In diesem Impulsvortrag geht es darum, welche Inhalte, welcher typische Ablauf und welche Methoden dazu beitragen, dass solche Gespräche mit Schülerinnen und Schülern erfolgreich verlaufen, gute Entwicklungen anstoßen und zur Entlastung beitragen.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Jan-Erik Schmidt, Maren Wolber

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/81baca7c3bde4899894fb1817611ff64

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: (Trennungs-)Ängste in der Grundschule

Dienstag, 12.11.2024, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

„Wenn Grundschul-Kinder Angst haben, zur Schule zu gehen. Informationen zu schulischen (Trennungs-)Ängsten und erste Ideen für den Umgang damit.“

Was verbirgt sich dahinter, wenn Grundschulkinder nicht in die Schule gehen wollen? Wie können Sie als Lehr- und Unterstützungskraft die Kinder und Eltern begleiten, wenn Kinder Ängste entwickeln und sich weigern, in die Schule zu gehen? Welche Strategien können Fa-milien helfen, diese Phase zu überwinden, und wann braucht es vielleicht mehr? Wo finden Betroffene Ansprechpersonen? Anhand dieser Fragen wollen wir im Impulsvortrag behan-deln, wie Sie als Lehrkraft reagieren und unterstützen können.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Gudrun Deinet, Tine Kleinert

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/665540f3167642898d67144164876ba2

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Schulabsentismus

Dienstag, 19.11.2024, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.

Was ist Schulabsentismus? Was können Sie tun, wenn Schülerinnen und Schüler der Schule fernbleiben? Wer unterstützt Sie dabei, Schülerinnen und Schüler an die Schule zurückzu-führen? Um die Beantwortung dieser Fragen wird es in unserem Kurzimpuls gehen.

Wir sprechen über Anzeichen und Ursachen von Schulabsentismus und über Maßnahmen, die dabei helfen können, Schulabsentismus entgegenzuwirken.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Susanne Theurer, Maren Wolber

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/02b0e517e3864ea29cb0d6a39d2fc400

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Umgang mit Suizidalität in der Schule

Mittwoch, 04.12.2024, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

Belastungen verschiedener Art können so unüberwindbar erscheinen, dass Schülerinnen und Schüler Gedanken an Suizid haben. In diesem Vortrag bekommen Lehrkräfte einen Überblick, wie und weshalb Suizidgedanken entstehen können und wie mit geäußerten Suizidgedanken oder versuchtem Suizid in der Vorgeschichte als Lehrkraft umgegangen werden kann. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu Anlaufstellen für Schülerinnen und Schüler und deren Familien als auch zur eigene Beratung.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Birgit Berger-Haas, Mascha Schindler

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/f27566f8716c4e64823c53a2940327e6

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Schulbezogene Ängste

Dienstag, 10.12.2024, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

In diesem Impulsvortrag bekommen Lehr- und Unterstützungskräfte einen Überblick über unterschiedliche Formen von Ängsten, die im Kontext von Schule auftreten können. Wir beleuchten deren Ursachengefüge u. a. mit einem Rückblick auf Entwicklungen seit der Pandemie und geben Anregungen zu Bewältigungsmöglichkeiten im Zusammenspiel von Schule, Familie und Fachsystemen (Beratungsstellen, Therapeutinnen und Therapeuten oder Ärztinnen und Ärzte). 

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Jana Ritschel, Freia Stallmann

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/c329ca5c32d04ce78738901e142422f6

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: (Trauma-)belastete Kinder und Jugendliche in der Schule

Donnerstag, 16.01.2025, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

Traumatische und/oder belastende Erfahrungen hinterlassen Spuren, die sich im Verhalten von betroffenen Kindern und Jugendlichen in der Schule zeigen. Wie lässt sich das Erleben und Verhalten der Kinder und Jugendlichen verstehen? Welche pädagogischen Möglichkei-ten habe ich als Lehrkraft, damit sich Ohnmachts- und Unsicherheitserfahrungen für die Kinder und Jugendlichen nicht wiederholen? 

Wie kann die Schule ein sicherer Ort sein, der zur Stabilisierung von (trauma-)belasteten Kindern und Jugendlichen beiträgt? Und wie kann ich angesichts dieser herausfordernden Aufgaben auf mich selbst als Lehrkraft achten?

Dieser Impulsvortrag möchte erste Antworten und Anregungen zu diesen Fragen geben.

 

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Kathrin Schleicher, Theresa von Abel

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/db523933cade464ba0f2d4cc447bdce1

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Herausforderndes Verhalten von Schülerinnen und Schülern:Deeskalation in der Schule

Montag, 10.02.2025, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.

In der Schule kommt es immer wieder zu Situationen, die aus dem Ruder laufen. Einzelne Schülerinnen und Schüler oder ganze Klassen können das Unterrichten unmöglich machen und die Sicherheit von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften gefährden. Das kann Lehr-kräfte immens belasten. Wie entstehen Eskalationen unter Schülerinnen und Schülern? Wie kann man sie vermeiden? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es im Akutfall? Wie kann man die Situationen so nachbereiten, dass erneute Eskalationen unwahrscheinlicher wer-den? Wie kann man als Lehrkraft in solchen Situationen gut für sich sorgen? Dieser Impuls-vortrag möchte erste Antworten und Anregungen zu diesen Fragen geben.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Sabine Vollmer, Kerstin Wolf

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/7d723c8aa56649fb905f6dfe6fc5cd26

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Herausforderndes Verhalten von Schülerinnen und Schülern: Kooperative Problemlösegespräche

Dienstag, 18.02.2025, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. 

Ein großer Belastungsfaktor für Lehrkräfte ist der Umgang mit herausforderndem Verhalten von Schülerinnen und Schülern. Wenn Kinder bzw. Jugendliche mit sozialen oder kognitiven Anforderungen in der Schule nicht zurechtkommen, zeigt sich dies oft in störendem Verhal-ten. Ein vielversprechender Ansatzpunkt in diesem Themenfeld sind Gespräche mit Schüle-rinnen und Schülern über deren Schwierigkeiten und vor allem über ihre nächsten Entwick-lungsschritte. 

In diesem Impulsvortrag geht es darum, welche Inhalte, welcher typische Ablauf und welche Methoden dazu beitragen, dass solche Gespräche mit Schülerinnen und Schülern erfolg-reich verlaufen, gute Entwicklungen anstoßen und zur Entlastung beitragen.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Jan-Erik Schmidt, Maren Wolber

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/81baca7c3bde4899894fb1817611ff64

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: (Trennungs-)Ängste in der Grundschule

Donnerstag, 20.03.2025, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

„Wenn Grundschul-Kinder Angst haben, zur Schule zu gehen. Informationen zu schulischen (Trennungs-)Ängsten und erste Ideen für den Umgang damit.“

Was verbirgt sich dahinter, wenn Grundschulkinder nicht in die Schule gehen wollen? Wie können Sie als Lehr- und Unterstützungskraft die Kinder und Eltern begleiten, wenn Kinder Ängste entwickeln und sich weigern, in die Schule zu gehen? Welche Strategien können Fa-milien helfen, diese Phase zu überwinden, und wann braucht es vielleicht mehr? Wo finden Betroffene Ansprechpersonen? Anhand dieser Fragen wollen wir im Impulsvortrag behan-deln, wie Sie als Lehrkraft reagieren und unterstützen können.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Gudrun Deinet, Tine Kleinert

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/665540f3167642898d67144164876ba2

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Schulabsentismus

Dienstag, 25.03.2025, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.

Was ist Schulabsentismus? Was können Sie tun, wenn Schülerinnen und Schüler der Schule fernbleiben? Wer unterstützt Sie dabei, Schülerinnen und Schüler an die Schule zurückzu-führen? Um die Beantwortung dieser Fragen wird es in unserem Kurzimpuls gehen.

Wir sprechen über Anzeichen und Ursachen von Schulabsentismus und über Maßnahmen, die dabei helfen können, Schulabsentismus entgegenzuwirken.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Susanne Theurer, Maren Wolber

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/02b0e517e3864ea29cb0d6a39d2fc400

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Umgang mit belasteten Schülerinnen und Schülern

Montag, 07.04.2025, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr. 

In diesem Impulsvortrag soll Lehr- und Unterstützungskräften eine erste Handlungshilfe im Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei Schülerinnen und Schülern gegeben werden. Wir blicken auf die bei Schülerinnen und Schülern am häufigsten auftretenden psychischen Erkrankungen sowie mögliche Ursachen und Einflussfaktoren. Es werden Anregungen gege-ben, Verhaltensänderungen besser wahrzunehmen, einzuordnen und einen Umgang bzw. mögliche Wege des Weiterverweisens zu finden.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Jana Ritschel, Anette Suschke

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/69c5e028904046f7b0c3aa4e4137111e

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Schulbezogene Ängste

Dienstag, 06.05.2025, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr. 

In diesem Impulsvortrag bekommen Lehr- und Unterstützungskräfte einen Überblick über unterschiedliche Formen von Ängsten, die im Kontext von Schule auftreten können. Wir beleuchten deren Ursachengefüge u. a. mit einem Rückblick auf Entwicklungen seit der Pandemie und geben Anregungen zu Bewältigungsmöglichkeiten im Zusammenspiel von Schule, Familie und Fachsystemen (Beratungsstellen, Therapeutinnen und Therapeuten oder Ärztinnen und Ärzte). 

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Jana Ritschel, Freia Stallmann

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/c329ca5c32d04ce78738901e142422f6

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Impuls: Umgang mit Suizidalität in der Schule

Mittwoch, 21.05.2025, 14:00

Die Veranstaltung endet um 15 Uhr.

Belastungen verschiedener Art können so unüberwindbar erscheinen, dass Schülerinnen und Schüler Gedanken an Suizid haben. In diesem Vortrag bekommen Lehrkräfte einen Überblick, wie und weshalb Suizidgedanken entstehen können und wie mit geäußerten Suizidgedanken oder versuchtem Suizid in der Vorgeschichte als Lehrkraft umgegangen werden kann. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu Anlaufstellen für Schülerinnen und Schüler und deren Familien als auch zur eigene Beratung.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Birgit Berger-Haas, Mascha Schindler

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/f27566f8716c4e64823c53a2940327e6

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

 

Einführung in die Nutzung von BigBlueButton (BBB)